Wollen Sie wissen wie eine Klimaanlage als Splitgerät funktioniert? Hier erfahren Sie, ob Sie ein Mini-Split- oder ein Inverter-Split-Klimagerät kaufen sollten?

Wenn Sie Ihr altes Klimagerät ersetzen möchten, sind Sie vielleicht unsicher, ob Sie ein kanalloses Mini-Split-System, ein Inverter-Split-System oder ein Mini-Split-Gerät kaufen sollen. In diesem Fall finden Sie hier einige Tipps, die Ihnen helfen, die richtige Wahl für Ihr Zuhause zu treffen. Letzteres ist vielleicht die beste Option für Sie. Sie genießen hervorragende Kühlung und Komfort, ohne Geld für unnötige Reparaturen zu verschwenden.

Übrigens: In Zeiten der aktuellen Gaskrise kann sich eine Klimaanlage mit Splitgerät lohnen, denn im Winter kann man damit auch heizen. Andere Formen können Notheizungen wie eine Petroleumheizung für Innenräume sein.

 

Klimaanlage Splitgerät: Kanallose Mini-Split-Systeme sind eine Top Lösung

Kanallose Mini-Split-Geräte verwenden ein Kupferrohr zwischen dem Innen- und dem Außengerät, um das Kältemittel zwischen den beiden zu übertragen. Diese Art der Klimatisierung ist eine gute Wahl für Häuser ohne zentrale Lüftungsanlage oder für die Umgestaltung von Räumen und Flächen. Dieser Klimatisierungstyp eignet sich auch für gewerbliche Räume wie Hotels und Garagen. Zu ihren Vorteilen gehört, dass diese Mini-Split-Systeme kosteneffektiv und energieeffizient sind.

Ein kanalloses Mini-Split-Klimasystem arbeitet mit der gleichen Technologie wie eine Luft-Wärmepumpe. Anstelle von Kanälen werden bei einem kanallosen Split-System Innenraum-Luftbehandlungsgeräte verwendet, um die gekühlte Luft im gesamten Gebäude zu verteilen. Diese Art von Klimatisierungssystem kann bis zu acht separate Klimageräte haben, die mit einem Außengerät verbunden sind. Sie sind außerdem leise und energieeffizient und halten bis zu 20 Jahre.

Diese Klimaanlage mit Splitgerät verwendet Freon zur Erzeugung von Wärme und Kälte. Es handelt sich um ein äußerst energieeffizientes System, das Wärme und Strom parallel erzeugt. Kanallose Mini-Split-Systeme können auch in kälteren Klimazonen eingesetzt werden. Wenn ein Mini-Split-System mit einem Ofen gekoppelt ist, kann es hocheffizient heizen, bis die Temperatur sinkt, und dann auf Heizbetrieb umschalten. Auf diese Weise wird der Energieverbrauch gesenkt.

Da diese Mini-Split-Klimasysteme keine Rohrleitungen benötigen, sind sie eine ausgezeichnete Wahl für große Häuser. Die BTU-Leistung einer kanallosen Mini-Split-Klimaanlage hängt vom Standort, der Isolierung und der Anzahl der Fenster ab. Im Allgemeinen benötigt eine kanallose Mini-Split-Klimaanlage 25-60 BTUs pro Quadratmeter. Wenn Sie Energie sparen möchten, ist eine solche Mini-Split-Klimaanlage möglicherweise die beste Wahl für Sie. So eine Anlage ist sehr einfach zu installieren.

 

Ein weiterer Vorteil einer kanallosen Klimaanlage mit Splitsystem ist ihre Flexibilität. Im Gegensatz zu einer Klimaanlage, die am Fenster montiert wird, können Sie mit diesem Mini-Split-Klimasystem einen Raum in Zonen einteilen. Sie können bis zu vier Innengeräte installieren, jedes mit einem eigenen Thermostat. Die Luft wird nur dort reguliert, wo sie benötigt wird, was Energie und Geld spart. Kanallose Systeme sparen in der Regel mindestens 30 % Energie und machen sich innerhalb weniger Jahre bezahlt.

Ein kanalloses System ist einfacher zu installieren als eine zentrale Klimaanlage. Außerdem benötigen kanallose Systeme nur ein Drei-Zoll-Loch. Und sie benötigen keine Rohrleitungen, die lästig sein können. Außerdem können kanalfreie Systeme in nur ein oder zwei Tagen installiert werden, so dass kein Abstellraum erforderlich ist. Kanallose Mini-Split-Klimasysteme reduzieren auch die Luftfeuchtigkeit in Innenräumen.

Da ein kanalloses Mini-Split-System kleiner ist, eignet es sich hervorragend für Häuser mit mehreren Stockwerken. Diese Systeme können einen Raum oder das ganze Haus kühlen und nehmen nicht viel Platz in Anspruch. Im Gegensatz zu älteren HLK-Systemen sind für ein kanalloses System keine Rohrleitungen erforderlich, so dass es eine hervorragende Investition für jedes Haus sein kann. Kanallose Mini-Split-Systeme sind wertvoller als ihre entsprechenden Gegenstücke und können den Immobilienwert eines Neubaus erhöhen.

Bestseller Nr. 1
KESSER® 4in1 Mobile Klimaanlage | Fernbedienung | Klimagerät | Ventilator Klimaanlage | 7 L Tank | Timer | 3 Stufen | Ionisator Luftbefeuchter | Luftkühler | White
  • Seiner Grundfunktion nach handelt es sich bei dem Gerät um eine Kombination aus Ventilator Luftbefeuchter und Klimagerät, die einen kühlen Luftstrom an den Raum abgibt. Die Kühlung der Gebläseluft wird dabei durch die Verdunstung von Wasser / Eis aus dem 7 Liter großen Wassertank des Gerätes erreicht
  • Bedienen lässt sich die Klimaanlage per mitgelieferter Fernbedienung oder den Tasten am LED-Display. Die integrierten Wasser- und Staubfilter sorgen für eine Reinigung der Luft. Timer bis max. 8 Stunden.
  • Durch die angebrachten Rollen und Griffe ist das Gerät mobil und ohne Installationsarbeiten sofort verwendbar.
  • Die drei einstellbaren Leistungsstufen und die zuschaltbare, automatische Schwenkbewegung ermöglichen eine optimale Anpassung an Wetter- und Raumbedingungen.
  • Der Luftstrom lässt sich durch die 3 Varianten 'Natur', 'Schlaf' und 'Normal' anpassen. Der Natur-Modus simuliert einen natürlichen, ungleichmäßigen Luftstrom.

 

Inverter-Split-Systeme

Ältere HLK-Geräte scheinen zwar die Norm zu sein, sind aber oft weniger energieeffizient und lassen sich nur schwer in der Raumtemperatur steuern. Außerdem können herkömmliche HLK-Geräte laut sein und sind ineffizient. Die kanallose Mini-Split-Invertertechnologie hingegen sorgt mit Flexibilität und Effizienz für angenehme Temperaturen in Ihrem Haus. Zusätzlich zu ihrer Vielseitigkeit und Effizienz sind Inverter-Mini-Split-Geräte auch leiser als herkömmliche HLK-Geräte.

Inverter-Mini-Split-Geräte sind effizienter als ihre rotierenden Gegenstücke und liefern bessere Heiz- und Kühlergebnisse. Diese Inverter verringern auch den Bedarf an Rohrleitungen, da sie ihre Leistung kontinuierlich anpassen können und so für gleichmäßige Temperaturen im gesamten Raum sorgen. Da sie einen Mikrocontroller verwenden, können Mini-Split-Inverter effizienter arbeiten als andere Klimageräte. Der Mikrocontroller kann auch die Umgebungsluft abtasten und die Kompressordrehzahl anpassen, was ihre Effizienz erhöht.

Die Inverter-Klimatechnik nutzt eine Reihe von Invertern, um die Drehzahl und den Energieverbrauch der einzelnen Komponenten anzupassen. Im Gegensatz zu Kompressoren mit fester Drehzahl laufen Invertersysteme mit einem Bruchteil ihrer Höchstleistung, was den Energieverbrauch und die Kosten senkt. Sie eliminieren auch Geräusche und Temperaturschwankungen. Durch die Anpassung der Drehzahl und des Energieniveaus des gesamten Geräts helfen sie, Energiekosten zu sparen. Diese Technologie wird heute auf dem Markt immer beliebter.

Inverter-Klimageräte sind leiser als herkömmliche Klimaanlagen, und ihre Leistung schwankt während des Betriebs nur geringfügig. Folglich verbrauchen sie nur dann Spitzenenergie, wenn sie benötigt wird. Das bedeutet, dass Sie bei den Energierechnungen Geld sparen und den Raumkomfort verbessern können. Wenn Sie auf der Suche nach einer hocheffizienten Klimaanlage sind, sind Sie bei Christian in Weston genau richtig. Unser Team von HLK-Technikern beantwortet Ihnen gerne alle Fragen zur Invertertechnologie und zu den Vorteilen dieser Systeme.

Eine Inverter Klimaanlage mit Splitsystem sind eine ausgezeichnete Wahl für Häuser mit kleinen Kindern oder Haustieren. Ihr leiserer Betrieb bedeutet auch, dass sie effizienter und zuverlässiger sind als Geräte mit fester Drehzahl. Sie haben viele Vorteile und sind zum Standard bei allen großen Marken geworden. ActronAir zum Beispiel hat nur eine Marke, die keine Inverter-Klimageräte herstellt, und wird bis 2022 nur noch Inverter-Geräte anbieten. Und obwohl ein System mit fester Drehzahl für die meisten Haushalte eine gute Wahl ist, bietet ein Invertersystem mehr Leistung und Zuverlässigkeit unter extremen Bedingungen. Das liegt daran, dass Invertersysteme die Motordrehzahl zu Beginn des Zyklus erhöhen und danach verringern.

Wenn Sie eine Mini-Split-Klimaanlage benötigen, ist die Mini-Split-Klimaanlage von Della die richtige Wahl. Mit einem Entfeuchter und geräuscharmen Spezifikationen ist dieses Modell eine gute Wahl, aber es ist durch die Größe seines Kompressors begrenzt. Klimaire hingegen ist eine relativ neue Marke in der HLK-Branche. Obwohl Klimaire ein Neuling auf dem Gebiet ist, sind seine Spezifikationen hoch und die Installation ist einfach, aber es ist immer noch nichts für den unerfahrenen HLK-Fachmann.

Bestseller Nr. 1
TRIO SPLIT KLIMAANLAGE 12+12+12 GREEN ELECTRIC WIFI INVERTER KLASSE A++ / A+
  • Klimaanlage Green Electric EVO TRIAL SPLIT 12000+12000+12000 BTU Kühlmittel R32 Klasse A++/A+ Wärmepumpe - integriertes WiFi
  • WLAN-Steuerung - Anwendung für iOS und Android-Systeme
  • FOLLOW ME Funktion: Der in der Fernbedienung integrierte Sensor hört die Umgebungstemperatur und überträgt das Signal an die Inneneinheit. So kann das Gerät die Lautstärke und Temperatur des Luftstroms regulieren, um maximalen Komfort zu gewährleisten.
  • Inneneinheit 12000 HxBxT (mm): 255x698x190; 6,5 kg ohne Verpackung
  • Außeneinheit HxBxT (mm) : 655x968x375; 46 kg ohne Verpackung

 

Mini-Split-Systeme

Kanallose Mini-Split-Klimageräte ermöglichen es Ihnen, die Temperatur in jedem Raum individuell zu gestalten. Sie können mit minimalen Eingriffen in das Innere des Hauses installiert werden. Die einzige Stelle, an der Sie schneiden müssen, ist ein Drei-Zoll-Loch in der Wand für das Verbindungsrohr. Aus diesem Grund können Sie ein Mini-Split-System in jedem beliebigen Raum installieren, wenn Sie dies wünschen. Diese Systeme sind auch ideal für Keller, Dachböden und Untergeschosse. Sie sind energieeffizient und können die Energierechnungen senken.

Die Entscheidung für ein Mini-Split-HKL-System kann schwierig sein. Sie können zwar einen Auftragnehmer finden, der ein Mini-Split-System installiert, aber es ist ratsam, ein HLK-Unternehmen mit einem guten Ruf zu beauftragen. Ein gutes HLK-Unternehmen hat einen guten Ruf und kann Referenzen vorweisen. Die Qualität der Installation hängt von den technischen Fähigkeiten des Installateurs ab. Außerdem können die Kosten für Mini-Split-Klimaanlagen niedriger sein als für zentrale Systeme.

Ein weiterer Vorteil von Mini-Split-Klimaanlagen ist, dass sie keine Lüftungskanäle haben. Das bedeutet, dass der mit Kanälen verbundene Energieverlust vermieden wird. Dieser Verlust macht bis zu 30 % der von Ihrer Klimaanlage verbrauchten Energie aus. Der Unterschied ist besonders in nicht klimatisierten Räumen spürbar. Ein Mini-Split kann auch bei kälteren Temperaturen betrieben werden. Da Minisplits keine großen Rohrleitungen benötigen, sind sie eine gute Wahl für große Häuser.

Da Mini-Split-Klimaanlagen so flexibel sind, lassen sie sich in Zonen einteilen. Sie können in verschiedenen Räumen installiert und an ein einziges Außengerät angeschlossen werden. Je nach Isolierung und Luftabdichtung Ihres Gebäudes können Sie mehrere Mini-Split-Geräte einsetzen. Jede Zone wird von einem eigenen Thermostat gesteuert. Dann müssen Sie nur die Räume klimatisieren, die belegt sind. Das ist sehr einfach und bequem.

Mini-Split-Klimageräte bieten eine Energieeffizienz, die viermal höher ist als ihr Energieverbrauch. Ein Mini-Split-System kann mehrere Räume kühlen, ohne dass die Energierechnung erheblich steigt.

Kanallose Mini-Split-Klimasysteme gibt es in verschiedenen Größen und Leistungsstufen. Je nach Größe Ihres Raums können Sie so viele oder so wenige Mini-Split-Systeme installieren, wie Sie benötigen. Die Kapazität und der Btu-Wert jedes Mini-Split-Klimagerätesystems sind variabel. Das bedeutet, dass Sie ein Gerät verwenden können, um einen Bereich zu kühlen und einen anderen Bereich, um einen anderen Raum zu heizen. Die kanallose Mini-Split-Systeme mit mehreren Zonen können in verschiedenen Gebäuden installiert werden und sorgen für angenehme Luft für alle.

 

Klimaanlage Splitgerät: Fazit

Eine Klimaanlage mit Splitgerät hat zahlreiche Vorteile gegenüber zentralen Klimaanlagen. Zunächst einmal sparen sie Platz. Da sie keine Rohrleitungen benötigen, sind sie im Betrieb viel günstiger. Mit Mini-Split-Systemen können Sie im Laufe von zehn bis zwanzig Jahren 1.000 Euro sparen. Außerdem stoßen sie keine schädlichen Emissionen aus. Darüber hinaus sind Mini-Split-Klimaanlagen leiser und energieeffizienter.

Eine Klimanlage mit Splitgerät können Sie hier kaufen:

Bestseller Nr. 1
Kältebringer Split Klimaanlage Set - Quick-Connect Splitgerät mit WIFI/App - bis 55qm - 12000 BTU, 3,4 kW - A++ Kühlen/A+ Heizen - Kältemittel R32-5m Kupferleitung (mit Wandhalterung)
  • KÜHLEN UND HEIZEN: Egal ob in der Dachwohnung, im Büro, im Schlafzimmer oder im Arbeitszimmer – Mit der Kältebringer Inverter Split Klimaanlage bleiben keine Wünsche offen. Dank unserem 4in1 System können Sie kühlen, heizen, lüften und entfeuchten!
  • SMART HOME GEEIGNET: Durch das bereits installierte WiFi Modul können Sie Ihr Klimagerät bequem via App steuern. Durch diese Funktion können Sie Ihr Smart Home eigenständig mit Hilfe von "Skills" an Ihr System (Alexa uvm.) anpassen und die Klimaanlage mit Anweisungen steuern. (Zurzeit wird nur 2,4GHz WLAN unterstützt.)
  • LEISTUNGSSTARKES KOMPLETTSET: Das Leistungsstarke Split-Gerät mit 12000 BTU, Emisionsklasse A++, R32 Kühlmittel und Wärmepumpe mit Invertertechnologie bekommen Sie bei uns im Komplettset mit dem benötigten Zubehör für eine einfache Installation der Klimaanlage.
  • SEHR LEISE / RUHIGER SCHLAF: Durch das separate Split-Außengerät ist die Klimaanlage besonders geräuscharm. Die Sleep Funktion Ihrer Split-Klimaanlage sorgt für einen erholsamen Schlaf, da Sie keine kalte Luft spüren und das Innengerät das Raumklima bei nur 19dB herab kühlt.
  • LIEFERUMFANG: 1x Split Klimaanlage, 1x Wandhalterung inkl. Montagezubehör, 5m isolierte Kupferleitung mit Quick Connector, 1x Fernbedienung. 



Bestseller Nr. 2
HOME DELUXE - Klimaanlage Set SPLIT XL - Kühlen A++/ Heizen A+ - 9000 BTU/h (2.600 Watt) - Kältemittel R32 - Fernbedienung und Timerfunktion - Inkl. komplettem Montagematerial [Energieklasse A++]
  • ✅ 𝐋𝐄𝐈𝐒𝐓𝐔𝐍𝐆: Die Leistungsstarke Split Klimaanlage arbeitet mit 9.000 BTU/h bei 2.600 Watt was nicht nur hoch effizient ist, sondern zudem auch noch energiesparend.
  • ✅ 𝐄𝐍𝐄𝐑𝐆𝐈𝐄𝐄𝐅𝐅𝐈𝐙𝐈𝐄𝐍𝐙: Mit einer Energieeffizienzklasse von A++ für die Kühlfunktion und A+ für die Heizfunktion bieten wir Ihnen ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis!
  • ✅ 𝐏𝐑𝐀𝐊𝐓𝐈𝐒𝐂𝐇: Die Klimaanlage ist einfach und schnell durch die im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung steuerbar.
  • ✅ 𝐅𝐔𝐍𝐊𝐓𝐈𝐎𝐍𝐄𝐍:: Die Timerfunktion im Zusammenspiel mit der Entfeuchtungsfunktion sorgt auch in heißen Sommernächten für ein angenehmes Klima. Zusätzlich wird die Luft gereinigt und auch die Schimmel-Stop-Anwendung ist mit inbegriffen.
  • ✅ 𝐔𝐍𝐊𝐎𝐌𝐏𝐋𝐈𝐙𝐈𝐄𝐑𝐓: Das komplette Montagematerial ist im Lieferumfang enthalten und ist in wenigen Handgriffen installiert.