Haben Sie sich gefragt: Welche gute Alternative zu Apple Airpods ist empfehlenswert? Dann lesen Sie hier unseren Artikel zu diesem Thema.

Wenn Sie auf der Suche nach Kopfhörern sind, die eine Alternative zu AirPods von Apple sein sollen, so zeigen wir Ihnen hier Alternativen, die einen ähnlichen Klang, ähnliche Funktionen und einen ähnlichen Komfort bieten. Diese Alternativen reichen von preisgünstigen Angeboten bis hin zu High-End-Modellen, die eine erstklassige Leistung bieten.

 

Erste wichtige Fragen: ANC oder kein ANC

Die erste wichtige Frage, die Sie sich stellen sollten, ist, ob Sie Geräuschunterdrückung bzw. Active Noise Canceling (ANC) benötigen. ANC ist eine wirklich tolle Erfindung wenn Sie viel unterwegs sind. Sie sollten daher beim Kauf von Kopfhörern den Grad der Geräuschunterdrückung berücksichtigen, den Sie wünschen. Wenn Sie viel pendeln oder trainieren, sollten Sie Ohrhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) wählen, um störende Hintergrundgeräusche zu unterdrücken.

 

Zweite Frage: Welche Akkulaufzeit brauche ich?

Die Akkulaufzeit ist für viele Nutzer der Kopfhörer ein wichtiges Thema. Die besten Alternativen zu den AirPods bieten eine bis zu doppelt so lange Spielzeit wie das Original. Einige Modelle bieten außerdem Schnellladefunktionen und kabelloses Laden, um die Lebensdauer der Ohrhörer zu verlängern.

 

Sennheiser Momentum True Wireless 2

Wenn Sie auf der Suche nach einem gut klingenden Paar Ohrhörer sind, sind die Sennheiser Momentum True Wireless 2 eine ausgezeichnete Wahl, die eine hervorragende Klangqualität zu einem günstigen Preis bieten. Mit ihrem U-förmigen Klangprofil bieten diese Ohrhörer eine richtig gute Dosis an zusätzlichen Bässen, die den Titeln Wucht und Körper verleihen, ohne Gesang oder Instrumente zu übertönen.

Diese Ohrhörer unterstützen auch ein EQ-Modul, mit dem Sie den Klang nach Ihren Wünschen anpassen können. Die App funktioniert auf Android und iOS und ermöglicht es Ihnen, die Einstellungen zu personalisieren und eine Vielzahl von Voreinstellungen zu verwenden.

Bestseller Nr. 1
Sennheiser Momentum True Wireless 4 (Neu 2024) Smart Earbuds Bluetooth 5.4, kristallklarem Klang, ergonomischem Design, 30 Std. Akkulaufzeit, Adaptive ANC – Schwarz Kupfer
  • Erlebe die Welt des außergewöhnlichen Klangs: Das TrueResponse-Schallwandlersystem und die Lossless Audio-Technologie bieten erstklassige Klangqualität und eine außergewöhnlich hohe Wiedergabetreue
  • Freue dich auf eine neue Dimension des Klangs: Die LE Audio- und die Auracast*-Technologie haben das Audio-Streaming revolutioniert und in Kombination mit smarten Funktionen wie der anpassbaren Touch-Bedienung und Mehrfachkonnektivität bist immer auf dem neuesten Stand* Nur mit Firmware-Update verfügbar
  • Intensives Hörerlebnis oder begleitendes Entertainment: Blende Umgebungsgeräusche mit der optimierten adaptiven ANC-Funktion und dem Anti-Wind-Modus effektiv aus oder aktiviere mit einem Fingertipp den Transparenzmodus, um mit deiner Umwelt in Kontakt zu bleiben
  • Tragekomfort den ganzen Tag: Exzellente Passform und sicherer Sitz dank extra weicher Ohradapter aus Silikon für ausgedehnten Hörgenuss
  • Immer am Ball bleiben: 30 Stunden kontinuierliches Hörerlebnis und Schnellladefunktion, die innerhalb von nur 8 Minuten eine weitere Stunde Wiedergabezeit ermöglicht

 

Beats Studio-Kopfhörer

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, etwas mehr für einen Ohrhörer zu bezahlen, sind die Beats Studio Buds eine tolle Alternative zu den AirPods. Sie liefern einen detaillierteren Sound als die originalen AirPods, mit besserer Klarheit und Dynamik, und sie funktionieren auch reibungslos mit Android-Smartphones und -Tablets.

Außerdem unterstützen sie Spatial Audio für ein noch intensiveres Hörerlebnis und lassen sich mit nur einem Tastendruck mit Ihrem Gerät koppeln. Sie können mit mehreren iPhones oder iPads gleichzeitig verbunden werden und sie können Sprachbefehle von Siri und Google Assistant verarbeiten.

AngebotBestseller Nr. 1
Beats Studio Buds + (2023) – Komplett kabellose Noise Cancelling In-Ear Kopfhörer, verbesserte Apple & Android Kompatibilität, eingebautes Mikrofon, Schweiß-beständige Bluetooth - Schwarz/Gold
  • Spüre den kraftvollen, ausgewogenen Sound der speziell entwickelten Akustikplattform von Beats
  • Aktives Noise Cancelling (ANC) passt sich deiner individuellen Passform an, damit du ganz in die Musik eintauchen kannst
  • Der Transparenzmodus lässt dich dein Hörerlebnis genießen und die Umgebung wahrnehmen
  • Bis zu 36 Stunden Wiedergabezeit (9 Stunden In-Ear Kopfhörer plus zusätzlich 27 Stunden mit dem Ladecase)1
  • Verbesserte Kompatibilität mit Apple und Android mit Koppeln per 1-Klick und einer verstärkten Systemintegration2

 

Sony Kopfhörer

Die Sony WF-1000XM4 Ohrhörer sind eine weitere gute Option für iPhone- und Android-Nutzer. Sie verfügen über eine Reihe von Funktionen, mit denen Sie die Touch-Bedienelemente anpassen, die Ohrstöpsel neu zuordnen und die Klangsignatur über die Sony Headphones Connect App anpassen können. Die Ohrhörer sind außerdem IPX4-zertifiziert, was für den Einsatz beim Training ideal ist.

 

Bose Kopfhörer

Die Bose StayHear Max-Ohrstöpsel bieten eine gute Passform, die sehr wichtig ist. Diese Ohrstöpsel sind leicht konisch geformt, sodass sie sich an die Ohrmuschel anschmiegen und einen bequemen Sitz bieten. Für diese Ohrhörer müssen Sie etwas mehr bezahlen, aber das zusätzliche Geld ist es auf lange Sicht wert. Das Stay-in-the-Ear-Design der Bose-Ohrhörer eignet sich hervorragend für Sport und andere intensive Aktivitäten, und sie haben keine sperrigen Kabel, die sich in den Ohren verheddern können. Sie sind in einer Vielzahl von Farben und Stilen erhältlich, um Ihren Vorlieben gerecht zu werden, und Sie können die Ohrstöpsel mit verschiedenen Größen individuell anpassen.

 

Fazit

Wenn Sie eine gute Alternative zu Apple Airpods suchen, so sollten unter den obigen Produkten gute Kopfhörer für Sie dabei sein.

Jens

Autor: Jens

Dr. Jens Bölscher ist studierter Betriebswirt mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik. Er promovierte im Jahr 2000 zum Thema Electronic Commerce in der Versicherungswirtschaft und hat zahlreiche Bücher und Fachbeiträge veröffentlicht. Er war langjährig in verschiedenen Positionen tätig, zuletzt 14 Jahre als Geschäftsführer. Seine besonderen Interessen sind Innovationen im IT Bereich.