Sind Sie auf der Suche nach einem WLAN Drucker in Klein? Mit unseren Tipps finden Sie das beste Gerät für Ihre Bedürfnisse.

 

Was ist ein WLAN-Drucker?

Ein WLAN-Drucker ist ein Drucker, der über WLAN mit dem Computer oder anderen Geräten in einem Netzwerk verbunden ist. Hierdurch können Benutzer von verschiedenen Standorten in einem Netzwerk drucken, ohne dass ein Kabel zwischen dem Computer und dem Drucker erforderlich ist. WLAN-Drucker sind in der Regel mit einem integrierten Wi-Fi-Modul ausgestattet, das es ermöglicht, kabellos auf das Netzwerk zuzugreifen und eine Verbindung zum Computer herzustellen. Um einen WLAN-Drucker einzurichten, muss zunächst eine Verbindung zum Netzwerk hergestellt werden. Dies kann entweder durch Einrichten eines drahtlosen Netzwerks oder durch Verbindung des Druckers mit einem vorhandenen Netzwerk erfolgen. Nach Abschluss des Einrichtungsvorgangs kann auf den Drucker von jedem Computer im Netzwerk zugegriffen werden, der mit dem gleichen Netzwerk verbunden ist. Ein WLAN-Drucker kann auch mit mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets verbunden werden, sofern diese im gleichen Netzwerk eingebunden sind. Über die WLAN-Verbindung kann der Drucker auch für das Scannen von Dokumenten oder das Faxen verwendet werden. Viele WLAN-Drucker bieten zusätzliche Funktionen wie automatischen beidseitigen Druck, benutzerdefinierte Papierformate und automatische Papiereinzüge. Ein weiteres nützliches Merkmal von WLAN-Druckern ist die Möglichkeit, den Drucker von jedem Ort aus zu steuern, an dem das Netzwerk erreichbar ist, beispielsweise über das Internet.

WLAN-Drucker sind eine hervorragende Wahl für den Einsatz in Büros und Netzwerken, da sie die Notwendigkeit von Kabeln und anderen Verbindungen minimieren und eine höhere Mobilität und Flexibilität bieten. Ein Vorteil von WLAN-Druckern ist, dass sich mehrere Geräte gleichzeitig mit dem Drucker verbinden können – ganz ohne Kabel und komplizierte Netzwerkadministration. Außerdem können Sie Ihn an jedem beliebigen Platz aufstellen.

 

WLAN Drucker klein: Bei der Auswahl auf diese Aspekte achten

Wenn Sie einen solchen Drucker kaufen möchten, sollten Sie auf folgende Aspekte achten:

  • Drucktechnologie (Laser oder Tintenstrahl): Laserdrucker haben gegenüber Tintenstrahldruckern mehrere Vorteile. Sie drucken Textdokumente in der Regel viel schneller und in höherer Qualität. Laserdrucker sind außerdem in der Regel langlebiger als Tintenstrahldrucker und benötigen daher weniger Wartung. Wenn Sie vorhaben, viel zu drucken, ist ein Laserdrucker fast immer die bessere Wahl. Wenn Sie jedoch nur gelegentlich drucken oder Fotos und andere Farbgrafiken ausdrucken müssen, ist ein Tintenstrahldrucker möglicherweise die bessere Alternative. Achten Sie aber auch darauf, dass bei unregelmäßiger Nutzung die Tintenpatronen im Tintenstrahldrucker sehr schnell austrocknen.
  • Druckgeschwindigkeit (wie viele Seiten pro Minute?): Wenn Sie viel und oft drucken, benötigen Sie einen schnellen Drucker. Wenn nicht, können Sie hier Geld sparen und zu einem einfachen Drucker greifen.
  • Auflösung (gemessen in dpi – dots per inch): Wer viele Grafiken ausdruckt, bzw. aus anderen Gründen großen Wert auf hohe Auflösung legt, wird einen Drucker mit einem hohen dpi Wert benötigen.
  • Weitere Anschlussmöglichkeiten wie USB
  • Was wollen Sie drucken? Nur Textdokumente oder auch Fotos? Siehe auch Auflösung.
  • Sie sollten auch über den Preis des Druckers und der Patronen klar werden. Manche Drucker sind preiswert in der Anschaffung, aber durch teure Patronen teuer im Unterhalt.

 

Ein kleiner WLAN-Drucker für zu Hause ist ideal, weil er nicht viel Platz braucht und Sie von jedem Gerät im Haus aus drucken können.

 

Wie installiert man den Drucker?

Die Installation ist von Gerät zu Gerät unterschiedlich und hängt zudem von Ihrem Internet Router ab. Viele Geräte können heutzutage auch einfach über eine App im Smartphone eingerichtet werden. In anderen Fällen gehen Sie wie folgt vor:

1. Zuerst müssen Sie den Drucker mit einem Netzwerkkabel an Ihren Router anschließen.

2. Dann können Sie den Druckertreiber auf Ihrem Computer installieren.

3. Danach können Sie den Drucker mit Ihrem WLAN verbinden und von jedem Gerät in Ihrem Haus aus drahtlos drucken.

 

Übrigens: Im Fall der Fälle können Sie einen Drucker auch selbst reparieren. Lesen Sie bei Interesse auch unseren Beitrag zum Thema: Drucker selbst reparieren.

 

WLAN Drucker in klein kaufen

Einige kleine WLAN-Drucker, die Sie in Betracht ziehen können, haben wir nachstehend für Sie aufgeführt. Diese Drucker zählen bei Amazon zu den TOP-3 unter den WLAN Druckern und wurden von vielen Nutzern getestet und gut bewertet:

Angebot
CANON PIXMA TR150 Tintenstrahldrucker
  • A4 Tintenstrahl, max. Auflösung: 4.800 x 1.200 dpi
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 9 Seiten/Minute
  • Papierzufuhr: 50 Blatt (k. A. max.), Speicher
  • Druckersprache: , Randlosdruck
  • USB 2.0, WLAN
Angebot
HP Officejet 250 mobiler Multifunktionsdrucker (Drucker Scanner, Kopierer, WLAN, HP ePrint, Wifi Direct, USB, 4800 x 1200 dpi) schwarz
  • Besonderheiten: Zuverlässiger und tragbarer All-in-One Reisedrucker mit hoher Druckgeschwindigkeit, schnelles und geräuschloses Multifunktionsgerät für Büro oder unterwegs, drucken von Smartphone, Tablet oder Laptop, WiFi, 6,73 cm Farb-Touchscreen, ausdauernder Akku
  • Druckgeschwindigkeit: Bis zu 10 S./Min (schwarz/weiß) und 9 S./Min (Farbe)
  • Druckqualität: Bis zu 4.800 x 1.200 dpi; Anschlüsse USB 2.0, WiFi, mobiles Drucken
  • Lieferumfang: HP OfficeJet 250 Mobiler All-in-One-Drucker (CZ992A); Akku; HP 62 Schwarz Setup-Tintenpatrone; HP 62 Farbe Setup-Tintenpatrone; Druckerdokumentation und Software; Netzkabel
  • Einfache 3-Schritte Installation mit HP Easy Start, einer automatisierten Download- und Installationsanwendung für HP Drucker: 1. HP Smart App installieren 2. Drucker-WLAN aktivieren 3. Drucker mit HP Smart App koppeln; Geführte Unterstützung mit gratis Support Hotline (DE: 06929993434 / AT: 013602774402)
Brother HLL2350DW S/W-Laserdrucker, Hellgrau/Schwarz, 30 Seiten/Min
  • Kompakter S/W-Laserdrucker mit automatischem Duplexdruck inklusive Broschürendruckfunktion, 250 Blatt Papierkassette, Einzelblatteinzug, WLAN, WiFi-Direct, USB 2.0 Schnittstelle
  • Druckgeschwindigkeit: Bis zu 30 Seiten/Minute (simplex), bis zu 15 Seiten/Minute (duplex)
  • Druckauflösung: 1.200 x 1.200 dpi
  • Lieferumfang: Brother HL-L2350DW Kompakter S/W-Laserdrucker

Jens

Autor: Jens

Dr. Jens Bölscher ist studierter Betriebswirt mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik. Er promovierte im Jahr 2000 zum Thema Electronic Commerce in der Versicherungswirtschaft und hat zahlreiche Bücher und Fachbeiträge veröffentlicht. Er war langjährig in verschiedenen Positionen tätig, zuletzt 14 Jahre als Geschäftsführer. Seine besonderen Interessen sind Innovationen im IT Bereich.