Wollen Sie einen Scooter Helm für Kinder kaufen. Mit unseren Tipps finden Sie den richtigen Helm.

 

Sicherheit sollte bei Kindern immer an erster Stelle stehen, insbesondere beim Fahren mit einem Scooter. Ein Scooter Helm für Kinder ist ein unverzichtbares Schutzinstrument, um Verletzungen bei Unfällen zu minimieren und das Fahren auf einem Roller sicherer zu gestalten. Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Modellen und Marken von Scooter Helmen auf dem Markt, die speziell für Kinder entwickelt wurden. Sie sind nicht nur funktional und sicher, sondern auch stilvoll und ansprechend für Kinder jeden Alters.

Der richtige Helm sollte perfekt passen, um das Risiko von Kopfverletzungen bei Stürzen zu minimieren. Dazu ist es wichtig, die Größe des Kopfes des Kindes richtig zu messen und den Helm entsprechend anzupassen. Viele Scooter Helme für Kinder haben ein verstellbares Riemen- und Schnallen-System, um sicherzustellen, dass der Helm sicher und bequem sitzt.

Ein weiterer wichtiger Faktor bei einem Scooter Helm für Kinder ist das Material, aus dem er hergestellt wird. Die meisten modernen Scooter Helme sind aus robusten Materialien wie Polycarbonat, ABS oder EPS hergestellt. Diese Materialien bieten ausgezeichnete Stoßdämpfungseigenschaften und sind sehr widerstandsfähig gegenüber Rissen und Abnutzung.

Insgesamt ist ein Scooter-Helm für Kinder eine unverzichtbare Sicherheitsvorrichtung, um das Fahren auf einem Scooter sicherer und angenehmer zu gestalten. Mit der großen Auswahl an verschiedenen Modellen und Marken auf dem Markt ist es einfach, einen Helm zu finden, der perfekt zu den Bedürfnissen und Vorlieben des Kindes passt. So können Eltern sicher sein, dass ihre Kinder beim Spielen und Fahren auf dem Scooter bestens geschützt sind.

 

Einleitung

Ein Scooter Helm für Kinder ist äußerst wichtig, um deren Sicherheit beim Fahren zu gewährleisten. Die Sicherheit von Kindern steht an erster Stelle und ein Helm kann dazu beitragen, Verletzungen bei Unfällen zu vermeiden oder zu minimieren. Kinder sind oft noch nicht so geübt im Fahren von Rollern oder Scootern, wie Erwachsene es sind. Dadurch erhöht sich das Risiko von Unfällen und Stürzen. Außerdem sind Kinder oft weniger aufmerksam im Straßenverkehr und können Gefahren nicht so gut einschätzen. Gerade bei jungen Fahranfängern ist es sehr wichtig, dass sie durch das Tragen eines Helms geschützt sind. Ein Helm kann Kopfverletzungen verhindern oder verringern, die bei einem Sturz auf dem harten Asphalt auftreten können. Auch die rechtliche Seite sollte beachtet werden, denn in vielen Ländern ist das Tragen eines Helms beim Fahren eines Scooters oder Rollers für Kinder gesetzlich vorgeschrieben. Ein Scooter Helm ist nicht nur wichtig für die eigene Sicherheit, sondern auch für das Vorbild gegenüber anderen Kindern. Wenn Kinder sehen, dass ihre Altersgenossen einen Helm tragen, werden sie es wahrscheinlicher auch tun und somit zu einem sicheren Straßenverkehr beitragen. Kurz gesagt: Ein Scooter Helm für Kinder ist ein wichtiger Schutz, der dazu beiträgt, Verletzungen im Falle eines Unfalls oder Sturzes zu verhindern oder zu reduzieren und somit Kindern ein sicheres Fahrvergnügen ermöglicht.

 

Scooterhelm: Helmpflicht in Deutschland

Die Helmpflicht in Deutschland variiert je Bundesland. Allen voran Berlin hat als erstes Bundesland 2006 die Helmpflicht für Kinder und Jugendliche mit einer Größe von 1,50 Metern bis zum Alter von 14 Jahren beschlossen. Auch andere Bundesländer haben ähnliche Regelungen bzgl. einer Scooterhelm-Pflicht für Kinder beschlossen. Darüber hinaus sollten Sie losgelöst von einer gesetzlichen Helmpflicht beachten, dass es aus Versicherungsgründen ebenfalls sinnvoll ist, einen Scooter Helm zu tragen. Sie bzw. Ihr Kind gefährdet sonst unter Umständen seinen Versicherungsschutz.

 

Worauf sollte man beim Kauf achten?

Auch wenn Ihr Nachwuchs nur zeitweise mit einem Scooter unterwegs ist, ist es unbedingt sinnvoll, einen Helm zu kaufen. Denn beim Scooterhelmkauf sollte man vor allem darauf achten, dass der Helm leicht geprüft ist und Schutz bietet. Im Zweifelsfall empfehlen wir nur Markenhelme zu kaufen, die von unabhängigen Stellen (TÜV oder Dekra) geprüft sind.

Beim Kauf von Scooterhelmen gibt es einige Punkte zu beachten, um die bestmögliche Wahl zu treffen. Zuallererst sollte die passende Größe gefunden werden, damit ein optimaler Sitz und eine maximale Sicherheit gewährleistet werden können. Hierbei sollten die Kopfumfangsmaße genau gemessen werden, um die korrekte Passform zu ermitteln. Ebenfalls wichtig ist das Material des Helmes. Hier sollte auf robuste Materialien geachtet werden, die den hohen Sicherheitsstandards entsprechen. Auch die Belüftung ist ein entscheidender Faktor, um einen angenehmen Tragekomfort zu gewährleisten. Besonders bei intensiver Nutzung und hohen Temperaturen ist eine ausreichende Luftzufuhr unerlässlich. Doch neben den funktionalen Aspekten sollte auch das Design in die Entscheidung einbezogen werden, besonders wenn der Helm für Kinder gekauft wird. Bunte Farben und ein kindgerechtes Design können dazu beitragen, dass Kinder den Helm gerne tragen und sich dadurch sicherer fühlen. Zusammenfassend ist es also wichtig, beim Kauf von Scooterhelmen auf eine optimale Größe, robuste Materialien, eine ausreichende Belüftung und ein ansprechendes Design zu achten, um eine bestmögliche Sicherheit und Tragekomfort zu gewährleisten.

 

Empfehlungen für gute Scooter Helme für Kinder

Wenn es um die Sicherheit von Kindern geht, ist die Wahl des richtigen Scooter Helms von entscheidender Bedeutung. Es gibt eine Vielzahl von Helmmodellen und Marken, die für Kinder empfohlen werden. Einige der beliebtesten Marken sind KED, Nutcase und Bell. Diese Marken haben sich in der Vergangenheit als zuverlässig und sicher erwiesen. Die Modelle von KED zeichnen sich durch ein einfaches verstellbares System aus, das für eine perfekte Passform sorgt. Nutcase-Helme sind für ihr stilvolles Design und ihre robuste Konstruktion bekannt. Bell-Helme sind aufgrund ihrer hohen Qualität und ihres ausgezeichneten Schutzniveaus sehr beliebt. Zusätzlich zu diesen Marken gibt es auch andere wie Abus, Puky und Alpina, die ebenfalls gute Optionen für Kinder sind.

Bei der Auswahl von Scooter Helmen für Kinder sind auch andere Faktoren zu berücksichtigen. Zum Beispiel sollten Helme aus robustem Material wie ABS hergestellt werden, um einen optimalen Schutz zu gewährleisten. Der Helm sollte auch eine gute Belüftung haben, um Überhitzungen zu vermeiden. Für Kinder ist es auch wichtig, dass der Helm leicht und bequem zu tragen ist, damit sie ihn gerne aufsetzen. Ein Helm mit Reflektoren oder leuchtenden Farben hat den zusätzlichen Vorteil, dass er im Dunkeln besser sichtbar ist.

Tipps für die richtige Nutzung des Helms

Der richtige Gebrauch des Helms ist von entscheidender Bedeutung, um Ihre Sicherheit während einer Fahrt auf einem Motorrad oder Fahrrad zu gewährleisten. Hier sind einige Tipps, die Sie beachten sollten. Zunächst einmal sollten Sie sicherstellen, dass der Helm richtig auf Ihrem Kopf sitzt. Der Helm sollte fest und sicher anliegen, aber nicht so eng, dass es unangenehm wird. Wenn der Helm nicht richtig passt, kann er während der Fahrt verrutschen und somit Ihre Sicherheit gefährden. Darüber hinaus ist es wichtig, den Helm ordnungsgemäß zu pflegen. Reinigen Sie den Helm regelmäßig mit einem feuchten Tuch und Seife, um Schmutz und Schweiß zu entfernen. Verwenden Sie dabei keine aggressiven Reinigungsmittel, um das Material nicht zu beschädigen. Wenn Sie den Helm sauber und trocken halten, verlängert dies seine Lebensdauer und erhöht seine Effektivität. Zu guter Letzt sollten Sie beachten, dass ein Helm ein Verfallsdatum hat. Die meisten Helme sind für eine Lebensdauer von fünf bis sieben Jahren ausgelegt. Überprüfen Sie regelmäßig das Herstellungsdatum auf dem Helm, um sicherzustellen, dass er immer noch sicher und in gutem Zustand ist. Wenn Sie Anzeichen von Rissen oder Schäden am Helm bemerken, ersetzen Sie ihn so schnell wie möglich. Insgesamt ist es wichtig, den Helm ordnungsgemäß zu verwenden, zu pflegen und regelmäßig zu überprüfen, um maximale Sicherheit und Schutz für den Fahrer zu gewährleisten.

Sehr wichtig: nach einem Umfall sollten Sie Ihren Helm unbedingt austauschen und einen neuen Scooterhelm kaufen. Für etwaige Notfälle sollten Sie kleinen Skatern ein Notfallarmband aus Silikon für Kinder kaufen.

 

Scooter Helm für Kinder kaufen

Wichtig bei Kauf ist vor allem eine große Auswahl. Diese finden Sie besonders gut bei Amazon. Wenn Sie also einen Scooter Helm suchen, der häufig verkauft und vielfach sehr gut bewertet wurde, dann schauen Sie sich einen der drei folgenden Topseller bei amazon an:

 

AngebotBestseller Nr. 1
uvex kid 3 - robuster Fahrradhelm für Kinder- individuelle Größenanpassung - optimierte Belüftung - dirtbike grey-lime - 51-55 cm
  • Außen schlagfest und innen stoßabsorbierend durch die robuste Außenschale und EPS-Innenschale
  • Exakte Anpassung an den eigenen Kopfumfang durch das verstellbare uvex IAS System
  • Das FAS-Gurtband lässt sich leicht und stufenlos exakt an die eigene Kopfform anpassen
  • Einhändiges Öffnen des Helms durch den anatomisch geformten Komfortverschluss uvex monomatic
  • Hochwertige Helmpolster aus strukturiertem Material zur besseren Belüftung - herausnehmbar und waschbar
Bestseller Nr. 2
GIEMIT Skaterhelm Kinder Jungen Fahrradhelm BMX Scooter Helm 12 13 14 15 16 Jahre für Rollschuhe und Skateboard (M)
  • Skaterhelm Fahrradhelm Jungen: für 12-16 Jahre Jungen bei Sport Inline, Rollschuhe, Skateboard und Fahrrad etc. Mit dem einfachen Regulator lässt sich den Kopfring des Fahrradhelms von 55 bis zu 57cm verstellt werden, so dass Sie ihn passgenau sitzen lassen. Messen Sie bitte den Kopfumfang korrekt anhand der Abbildung 3.
  • Stoßfestigkeit BMX Helm: Stoßabsorbierende Außenschale aus robustem ABS und Innenschale aus EPS Foam sowie weitere Polsterung optimieren den Schutz für Kinder egal beim Skaten oder Radfahren.
  • Belüftungssystem Helm für Skateboarding: 12 Lüftungsschlitze des Kinder Helmes Skateboard verwenden das spezialisierte Aerodynamik-und Lüftungsdesign. Damit bleiben Sie obwohl bei langer Fahrt stets cool und frisch.
  • Komfortverschluss Scooter Helm: Mit dem weichen Kinnriemen können Sie die Passform individuell einstellen und dank Schnellverschluss einfach öffnen und schließen.
  • Vielseitig Anwendbar: Der Skateboard Helm kann bei vielen Outdoor Sporten wie Rollschuhen, Inline Skaten, Radfahren, Scooter, BMX etc. sicher verwendet werden.
Bestseller Nr. 3
Scoot & Ride Kinder Fahrradhelm, Rose, 51 bis 55cm
  • Der S Helm von Scoot & Ride wurde speziell für Kinder entwickelt und bietet mit seiner Polycarbonatschale mit schockabsorbierendem Kern höchsten Schutz und Sicherheit
  • Mit dem Größeneinstellrad auf der Rückseite und dem verstellbaren Magnet-Sicherheitsverschluss sorgt er für eine perfekte Passform
  • Das LED-Licht auf der Rückseite bietet zusätzliche Sicherheit bei Dämmerung und in der dunklen Jahreszeit.
  • Damit Dein Schatz bei seinem actionreichen Fahrspaß nicht ins Schwitzen kommt, verfügt der Kinder-Fahrradhelm über insgesamt 11 Lüftungslöcher.
  • Auch die atmungsaktiven Polsterungen und der weiche Kinnschutz sorgen für einzigartigen Tragekomfort.

Jens

Autor: Jens

Dr. Jens Bölscher ist studierter Betriebswirt mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik. Er promovierte im Jahr 2000 zum Thema Electronic Commerce in der Versicherungswirtschaft und hat zahlreiche Bücher und Fachbeiträge veröffentlicht. Er war langjährig in verschiedenen Positionen tätig, zuletzt 14 Jahre als Geschäftsführer. Seine besonderen Interessen sind Innovationen im IT Bereich.